Mit dem traditionellen Dreikönigstreffen beginnt für den Isargau das Trachtenjahr. Und dies heuer zum 40. Mal, wobei bereits 33 Mal im Bürgerhaus in Oberschleißheim. Dafür bedankte sich 1. Gauvorstand Michael Unruh in seiner Begrüßung herzlich bei Christian Kuchlbauer, Bürgermeister der Gemeinde Oberschleißheim. Aber er dankte auch Franz Kellner, Schriftführer des Trachtenvereins „Birkenstoana-Stamm“ Oberschleißheim für dessen Organisation und bezog in seinen Dank auch Robert Prasch, Vorstand des Trachtenvereins Ismaning „Stamm“ für dessen Organisation des Bürgerhauses Ismaning und die fleißigen Musikanten Wolfgang Sedlmair, Anderl Schweiger sen. und jun. mit ein.
Herzlich begrüßte Michael Unruh Konrad Vogel, Herausgeber unserer Trachtenzeitung und Ehrenmitglied des Bayer. Trachtenverbandes und bedankte sich mit einem Vergelt`s Gott bei Konrad, dass er immer an unserem Dreikönigstreffen die aktuellen Trachtenkalender für unsere Vereine vorbei bringt, was ja auch schon langjährige Tradition ist.
Vom Bayerischen Trachtenverband konnte Michael Unruh 1. Schriftführerin Hildegard Hoffmann, Museumsleiter Wolfgang Gensberger und Schriftführerin Helga Gensberger, Vorsitzende des Sachausschusses Trachtenpflege und Trachtenforschung Annamirl Raab, Vorsitzender des Sachausschusses Volkstanz und Schuhplattler Matthias Wiesheu, Schriftführerin des Sachausschusses Volkslied und Volksmusik Petra Kölbl und Revisor Anderl Schweiger sen. begrüßen ebenso wie seine Mitglieder des Gauausschusses.

Michael Unruh informierte die anwesenden Trachtlerinnen und Trachtler
-über das für den einen oder anderen schwierige Ausfüllen der Statistikerkarten,
-dass der Silvesterball im Löwenbräukeller super gut besucht war,
-dass leider der HTB nicht mehr per Online lesbar ist,
-dass der Isargau eine neue Internetseite – www.isargau.bayern- hat
-über die Auftritte auf der Oidn Wies`n,
-wer am Oktoberfestzug 2018 teilnehmen will möge ihm eine Kopie von der Anmeldung zukommen lassen,
-über Seminare,
-über eine Teilnahme am Gaufest unseres Patengaues Unterfranken am 02.06.2018 in Schweinfurt
-über Holzhausen, ein super Kulturzentrum für uns Trachtler und für Vereine
-und erinnerte an die Neuwahlen im Jahr 2019

Höhepunkt der Veranstaltung war heuer die Gaustandartenübergabe vom Trachtenverein “Seetaler Kirchseeon“ an den Trachtenverein „D`Loisachthaler Stamm München“.  Vorstand Sepp Götz erinnerte an schöne und besondere Veranstaltungen und Vorstand Christian Hoffmann sieht es als Ehre, mit der Gaustandarte bis zum nächsten Gaufest den Isargau zu repräsentieren.
Mit einem „Treu dem guten alten Brauch“ beendete 1. Gauvorstand Michael Unruh die gut besuchte und informative Veranstaltung.
Brigitte Pinkl, Gaupressewartin

Kategorien: Allgemein