Liebe Jugendleiter,

Aufgrund der Vorgaben bezüglich der Coronakrise mussten wir ja heuer schon unser Zeltlager ausfallen lassen und hoffen, es im nächsten Jahr nachholen zu können.

Auch unsere Schulung ist aufgrund der Bestimmungen und Auflagen wie Abstandsregeln, Hygienekonzept und leider nicht wie geplant durchzuführen. Aber nach Rücksprache mit dem Wirt von unserem Schulungshaus haben wir noch einen anderen einigermaßen passenden Termin gefunden. Daher haben Tanja und ich beschlossen, die Jugendleiterschulung mit der Nachwahl des 3. Gaujugendleiters zu verschieben.

Die Schulung findet jetzt am Wochenende vom 04. – 06. September 2020 – wie geplant in Aßling statt.

Die Nachwahl findet statt am Samstag, den 5. September ab 15.30 Uhr.

mir Euch nicht zu antworten um Euch in der Luft hängen zu lassen, aber wir haben bis Anfang Juni abgewartet und gehofft, dass es entsprechende ErleichteInzwischen hatten mich auch schon viele Nachfragen bezüglich unserer Schulung erreicht. Es war nicht die Absicht von rungen für die Durchführung geben könnte. Da dies leider nicht der Fall war, haben wir uns mit dem Schulungshaus und dem Referent in Verbindung gesetzt und mal ganz geschmeidig den Termin umgeschmissen – hilft ja nix. Deswegen kommt diese Mail auch so spät. Damit ist natürlich die Anmelde-/ und Überweisungsfrist hinfällig. Ich hätte Euch jetzt gebeten, mir bis Mitte August Bescheid zu geben und Euch anzumelden. (Für die Schulung oder nur zur Nachwahl) Das Geld könnt Ihr gerne auch erst im Nachhinein überweisen, falls Euch kurzfristig gesundheitlich etwas dazwischen kommt oder Ihr aufgrund aktueller Berichte dann vielleicht Bedenken habt. Für die bereits Angemeldeten genügt mir eine kurze Mail, ob die Anmeldung noch aktuell ist oder was geändert wird.

Ich hoffe wir sehen uns gesund im September und können dann ein paar schöne gemeinsame Stunden zusammen verbringen.

Eure Gaujugendleiter

Conny und Tanja