Ismaning hat zu seiner Miesbacher Tracht auch noch eine Volkstracht.

Die Männer tragen eine Bauerntracht die sehr der Dachauer gleich sieht.
Sie setzt sich wie folgt zusammen:
lange schwarze Lederhose, kurze dunkelbraune, schwarzgesäumte Jacke mit Silbertalern als Knöpfe, schwarze bunt bestickte Weste ebenfalls mit vielen Silberknöpfen, schwarzer, breitkrempiger Hut und Faltenstiefel.

Die Frauen tragen eine Riegelhaube oder eine Otterfellhaube. Die Haare sauber aufgesteckt und mit Haarnadeln verziert. Dazu ein dunkles Miedergewand mit einem goldgestickten steifen Mieder, hellem Tuch mit Fransen passend zur Schürze und Zeugstiefel.