Lade Karte ...

Datum/Zeit
08.04.2018
8:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Bürgerhaus Oberschleißheim

Kategorien Keine Kategorien


Das Gauwertungsplatteln ist ein Tanzwettbewerb, der einmal im Jahr üblicherweise am letzten Sonntag im April stattfindet. Startberechtigt sind ausschließlich alle Aktive und Jugendmitglieder der angeschlossenen Vereine des Isargaues. Aufgeteilt in jeweils sieben Altersgruppen (Jugend 0-9 J.; Jugend 10-13; Jugend 14-16; Aktiv I 17-34; Aktiv II 35-49; Altersklasse 50-59; Ehrenklasse ab 60 Jahren) werden die Buam beim Einzelplattler, die Deandl beim drehen (Deandldrahn) von je 5 Preisrichter anhand vorgegebener Kriterien bewertet. Neben dem Einzelwettkampf können die Vereine Gruppen von jeweils 4 Paaren zur Gruppendisziplin anmelden. Diese wird in zwei Altergruppen (Jugend (0-16 Jahre und Aktiv ab 17 Jahre) ausgetragen. Aus den jeweils besten Einzelteilnehmern der Jugend (14-16 J.) bildet sich die aktuelle Jugendgaugruppe (ca. 10 Paare), aus den rangbesten Einzelteilnehmern Aktiv I und Aktiv II setzt sich die aktuelle Gaugruppe (ca. 15 Paare) des Isargaues zusammen. Die ersten drei Plätze aus jeder Altersgruppe der Einzeldisziplinen und die jeweils zwei besten Gruppen qualifizieren sich automatisch für die Teilnahme am “Preisplattln der Gausieger um den Löwen des Bayerischen Ministerpräsidenten“.

Powered by Events Manager