Ziele des Isargaues

Der Isargau hat sich innerhalb der Heimat- und Trachtenpflege folgende Aufgaben gestellt:

  • Pflege und Erhaltung der bodenständigen Trachten im Gaubereich
  • Förderung und Erhaltung des bodenständigen Volksgutes im Tanz, im Lied, in der Musik, in der Mundart und im Brauchtum
  • Unterstützung der Öffentlichkeit bei der Heimatpflege
  • Bewahrung von Denkmälern der Heimatgeschichte
  • Förderung der Jugendarbeit

 

Der Isargau ist Mitglied des Bayerischen Trachtenverbandes und umfasst 61 Gebirgs- und Volkstrachtenvereine mit insgesamt ca. 7.000 Mitgliedern in und in der näheren und weiteren Umgebung von München.